Urlaub auf der Sonneninsel Usedom123

 

Der Schlossberg mit seinem Granitkreuz

Vom Schlossberg, hat man aus zehn Metern einen wunderschönen Ausblick über die Stadt bis hin zum Usedomer See.

Für Ruhesuchende, die von dem Trubel der Ostsee und Kaiserbäder entfliehen möchten, ist hier am Granitkreuz welches 1928 errichtet wurde genau richtig.

Der Usedomer Schlossberg, war einst Standort einer slawischen Burg, wo Bischof Otto von Bamberg im Jahre 1128 den Übertritt der wendischen Fürsten zum Christentum. 

Usedom-123